November 2009 / KlassikerTreffen

Zitate und Illustrationen | Anlässlich seines 250sten Geburtstags trifft sich Schiller mit einigen Zeitgenossen in den Saaleauen von Jena zum Plauschen und werfen dabei ihre Schatten auf die Fernwärmeleitungen – das ist das Bild, das dem Projekt KlassikerTreffen zugrunde liegt. Insgesamt zehn Zitate und Textpassagen wurden von dem Jenaer Klassiker-Rezitator Martin Stiebert ausgewählt und durch den Illustrator Sergej Uchatsch mit Zeichnungen versehen.

schiller4_www

Die Schwarz-Weiß-Illustrationen erinnern an die Schattenbildnisse und Scherenschnitte, die zu Zeiten Schillers in Europa Mode waren und erst durch die Verbreitung der Fotografie an Bedeutung verloren.

IMG_0984_www

Den Auftakt von Klassikertreffen bildet ein Bildnis von Schiller und Goethe in einer Person, eine rund zwei Meter hohe Figur aus Aluminium.

KlassikerTreffen wurde 2015 erneuert.