*

Mai 2017 / KofferRaum

Juli 2005 / KulturArena Sommernacht

begleitprojekt | [Text: Heike Faude – JenaKultur] Was kennzeichnet die Kultur einer Stadt? Sind es die Denkmäler, Theater und Museen? Oder sind es die Spuren der Arbeit, des Lebens, der Versorgung – ja die Spuren der Menschen in der Stadt? Scheinbar ist all das …mehr »

Juli 2005 / Glühwürmchen

lichtinstallation | Ereignisse sollen die Interaktion zwischen den „Adern“ und den Bewohnern der Stadt befördern. Das Projekt „Glühwürmchen“ greift diesen Anspruch auf.
An den Fernwärmeleitungen angebrachte Beleuchtungsmodule, bringen diese indirekt zum Leuchten. Die Lichtquellen sind für den Betrachter nicht sichtbar. Sie reagieren über Bewegungsmelder auf …mehr »

Juni 2005 / BlütenTor / GartenStücke

begleitprojekt | Vom 3. bis 5. Juni 2005 finden die „GartenStücke“ auf der Rasenmühleninsel statt. Schwerpunkt dieser temporären Installationen ist der Bereich rund um das Glashaus (siehe www.gartenstuecke.de). Adern von Jena beteiligt sich an dieser Aktion mit einem besonderen „Leitsystem“, das die „GartenStücke“ mit …mehr »

April 2005 / BlütenTor

staudenpflanzung | Ein „BlütenTor“ ins Paradies wurde von Gärtnerinnen und Gärtnern des Kommunalservice Jena [KSJ] bereits Mitte April 2005 gepflanzt. Auf rund 400 Quadratmetern werden nach dem Entwurf von Denkmal-, Stadtplanungs- und Umweltamt ab diesem Sommer 1300 Stauden jedes Jahr in rosa, gelb, weiß …mehr »

April 2005 / WasserBotschaft

realisierung | Vom 25. bis 29. April 2005 fand eine weitere einwöchige Aktion mit den Schülern aus Jena und aus dem europäischen Ausland statt [>WasserBotschaften / Schülerwerkstatt] .
Auf der Höhe des Burgauer Weges entlang der Bahnlinie bemalten die Schüler auf Gerüsten in rund 7m …mehr »

Februar 2005 / WasserBotschaft

schülerwerkstatt | Als Auftaktveranstaltung der Aktion „WasserBotschaft“ fand in der Woche vom 7. bis 11. Februar 2005 ein internationaler Workshop mit 68 Schülern aus Jena, Belgien und Polen statt.
Geleitet wurde die einwöchige Kreativ-Werkstatt von Teresa Popp, einer in Jena lebenden Nikaraguanerin, die gemeinsam mit dem …mehr »