Frühjahr 2008 / RohrCartoon

cartoon-zyklus | Vom ewigen Eis zur feurigen Hölle: ein Satire-Zyklus aus 15 Cartoons zum Thema „kalt & heiß“. Das Konzept zum Themenkomplex „Temperatur-Klima-Energie“ wurde von dem Catoonisten Bernd Zeller eigens für Adern von Jena entwickelt. Die Aquarelle wurden auf Folie vergrößert [70 cm x 140 cm] und auf die Fernwärmeleitungen montiert.

IMG_6011_www

Rohrcartoon 2008

RohrCartoon wurde 2014 erneuert, da die Zeichnungen auf Grund der Südausrichtung der Leitungen mit starker Sonneneinstrahlung gänzlich verblichen waren.

der künstler | Der Satiriker, Cartoonist und Autor Bernd Zeller lebt und arbeitet in Jena. Er schreibt und zeichnet für Fernsehen, Theater und Verlage. Seine Cartoons erscheinen sowohl in Tageszeitungen wie der Süddeutschen Zeitung als auch in Satirezeitungen wie „Titanic“ oder „Eulenspiegel“. 2004 initiierte Bernd Zeller die Neuauflage der Zeitschrift „pardon“, deren Chefredakteur er ist. Seit 2006 erscheint ebenfalls unter seiner Redaktion die Online-Satirezeitschrift „Darvins Illustrierte„. Für die Harald Schmidt Show arbeitete er als Gagschreiber und wurde bekannt durch seine Auftritte als „Unser Ossi“.